Tierkommunikation - Seminar


Als Tierbesitzer liebt man sein Tier und möchte es bestmöglich verstehen, seine Bedürfnisse und Gefühle auch besser kennen lernen.
Nur wie ist das möglich wenn man nicht die gleiche Sprache spricht und die Kommunikation nicht immer klar ist?
Die Antwort: erlerne, die immer beliebter werdende, Tierkommunikation!

In meinem Basisseminar erlernst Du die Tierkommunikation von Grund auf und kannst nach Abschluß des Seminares das Erlernte gleich in vollem Umfang anwenden.
Du wirst natürlich mit dem nachfolgenden Anwenden des Erlernten immer besser und sicherer in der Kommunikation und kannst dann bei Bedarf noch ein weiterführendes Seminar buchen.

Meine Tierkommunikationsseminare sind so aufgebaut, dass Du die Tierkommunikation auf wirklich alle Tiere beziehen kannst, wodurch Du die Welt der Tiere in Zukunft ganz anders wahrzunehmen beginnst - intensiver, verständlicher und näher!

Heike Piorkowski
Tierpädagogin, seit 2000 bei Soare Reutlingen

 


Das Ziel der Tierkommunikation ist: "Harmonie und ganzheitliches Verständnis in der Beziehung zwischen Mensch und Tier!"
Erfahre mehr über die Gefühlswelt eines Tieres!

Mit Tieren kommunizieren bedeutet „mit Tieren in telepathischen Kontakt zu treten“.

Tierkommunikation wird bei uns als ganzheitliche Arbeit am Tier angesehen und angewendet.
Ganzheitlich bedeutet, dass Körper, Geist und Seele zusammen betrachtet und analysiert werden. Und das immer zusammen mit seinem Menschen als Bezugsperson.

Tierkommunikation
Telepathische Kommunikation bezieht die direkte Übertragung von Gefühlen, Absichten, Gedanken, mentalen Vorstellungen, Eindrücken und purem Wissen ein.
Tiere kommunizieren durch Körpersprache und ihren eigenen komplexen Sprachen. Aber sie kommunizieren auch durch Telepathie, sowohl untereinander als auch mit Menschen.

Menschen erhalten diese Nachrichten je nach dem Grad ihres Zuhörens, ihrer Wellenlänge und ihrer Wahrnehmungsfähigkeit den Tieren gegenüber.
Dieses "ferne Gefühl" kann in Bildern, als Film, in der Form von Worten, Gedanken, Empfindungen und Gefühlen wahrgenommen werden.

Jeder hat so etwas schon einmal erlebt und das Wichtigste daran, jeder kann es!
Der einzelne Mensch muss nur bereits dazu sein und seine "Leitungen" wieder freilegen.

Das Seminar unterstützt uns darin, für die Botschaften und Gefühle der Tiere bewusster und offener zu werden. 
Wir werden uns erinnern, wann wir bereits mehr oder weniger bewusst Botschaften von Tieren empfangen haben.

Durch gezielte Übungen lernen wir bewusster zu senden und zu empfangen.
Indem wir uns in einer weiteren Übung in ein Tier hineinversetzen, können wir direkt die Sichtweise dieses Tieres kennen lernen.
Wir werden unterschiedliche Übungen anwenden. So können wir herausfinden, welches der einfachste Weg für uns ist, mit Tieren zu kommunizieren.

Wir lernen mehr und mehr, den sich einschaltenden Verstand und echte Botschaften voneinander zu unterscheiden.

Tierkommunikation lernen bedeutet, sich zu erinnern und wieder zu spüren, was unsere Seele seit unserer Kindheit bereits weiß:
Wir sind alle verbunden und alles Lebendige kommuniziert miteinander.

Tierkommunikation lehren bedeutet, Menschen darin zu unterstützen sich an unsere ureigenen Talente wieder zu erinnern, sie auszubauen und einzusetzen.

 

Du wirst staunen - versprochen!

 

Tierkommunikation Seminar Modul 1 Basiseminar
Termine
Seminar mit Ausbildungszertifikat
Samstag 20. April 2019

von 10.00 bis 18.00 Uhr

Kosten 150,00 Euro

 

Tierkommunikation Seminar Modul 1 Basiseminar
Termine
Seminar mit Ausbildungszertifikat

Sonntag 22. September2019

von 10.00 bis 18.00 Uhr

Kosten 150,00 Euro

Einzelseminar Tierkommunikation Seminar Modul 1 Basiseminar
Seminar mit Ausbildungszertifikat

Termine auf Anfrage!

 

Anmerkung: Eigene Tiere können mitgebracht werden!

 

Tierkommunikation Seminar Modul 2
Seminar für Fortgeschrittene - Aufbauseminar

Termine auf Anfrage!
Kosten 150,00 Euro

Da die Teilnahme an unseren Seminaren auf wenige Plätze begrenzt ist, benötigt eine Anmeldung mit Platzreservierung eine Anzahlung von 50,00 Euro.